James George

Senior Leadership

James George ist im Führungsteam von OC&Cs internationaler Retail-Practice und leitet die Consumer-Practice im Londoner Büro.

In seinen 15 Jahren Erfahrung und auf mehr als 300 Projekten hat er eine große Bandbreite an Klienten und spannenden Themen kennengelernt. Begeistert stellt er sich der Herausforderung, robuste Strategien zu entwickeln und Dinge umzusetzen. Das Besondere an den Sektoren Einzelhandel und Konsumgüter ist, dass sich leicht feststellen lässt, ob die Lösungen erfolgreich waren - aber gerade das macht den Reiz aus.
 

Ausbildung & frühere Erfahrung

Universität Oxford: Masters in Chemie

"Strategieberatung ist ein sich ständig wandelndes Unterfangen, das einen regen und wissbegierigen Geist durchgängig beschäftigen kann. Sind die Themen, die wir mit unseren Klienten angehen, auch häufig die gleichen, so sind die spezifischen Herausforderungen doch immer unterschiedlich und individuell. Unsere Aufgabe ist es, die intellektuelle und analytische Arbeit der Strategieentwicklung zu verbinden mit nachhaltiger Umsetzung. Ich fühle mich geehrt, einige der besten Unternehmen der Welt zu den verzwicktesten Fragestlelungen zu beraten - wer würde das nicht?"

Verwandte Veröffentlichungen

High Velocity Retail

We partnered with the World Retail Congress to bring you the exclusive High Velocity Retail report. In formulating this report, we interviewed the leaders of global retailers from across the evolutionary spectrum to understand how they are developing their businesses within a High Velocity Retail world

Top of the shops

The OC&C Proposition Index is a major piece of consumer research conducted annually, measuring shopper perception of the strength of different retail propositions

Weathering the storm

It is clear to all of us that our great industry is moving through tumultuous times. A deep recession is being followed by a long stagnation

Price & prejudice

Retailers invest huge amounts of effort and money in price changes, often with little return. In our experience retailers in general do not pay sufficient attention to what drives the customer's perception of their price position

Wir verwenden Cookies, um Ihnen das bestmögliche Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Mit dem weiteren Besuch dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Für weitere Informationen lesen Sie bitte unsere Cookie-Richtlinie