Evie, Associate Consultant

Was haben Sie vor Ihrem Einstieg bei OC&C gemacht?

Bevor ich zu OC&C kam, schloss ich mein Studium der Human-, Sozial- und Politikwissenschaften an der University of Cambridge ab und arbeitete ein Jahr lang im Bereich Global Health, sowohl bei der WHO in Genf als auch mit einem unserer Partner, Chris Outram, in einer Initiative mit UCL zur Gründung einer Global Business School for Health.

Was war Ihr schönstes Erlebnis bei OC&C?

Neben den großartigen Away Weekends und ITWs finde ich die allgemeine Projekterfahrung spannend - vom Wissen über eine Branche bis hin zur Diskussion strategischer Optionen mit dem CEO ein paar Wochen später; es gibt sehr wenige Branchen, in denen man sich so einbringen kann.

Was machen Sie gerne in Ihrer Freizeit?

Außerhalb des Büros versuche ich, etwas Kreatives und Aktives zu tun - ich habe in letzter Zeit einen Töpferkurs absolviert, laufe und wandere gerne.

Welchen Rat würden Sie jemandem geben, der sich bei OC&C bewirbt?

Nimm dir die Zeit zu erforschen, was dich interessiert - du weißt nie, wo genau du landen wirst, aber du wirst dankbar sein für die Erfahrung, die dich dorthin gebracht hat.

Wir verwenden Cookies, um Ihnen das bestmögliche Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Mit dem weiteren Besuch dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Für weitere Informationen lesen Sie bitte unsere Cookie-Richtlinie