Veranstaltungen der Fraueninitiative

Das Frauennetzwerk verfügt über einen aktiven sozialen Kalender mit regelmäßigen Veranstaltungen im Laufe des Jahres. Zu den Highlights gehören unser jährlicher International Training Week Women's Brunch, regelmäßige Cocktail- und Canapé-Abende sowie Recruiting-Events. Erfahren Sie mehr über vergangene und bevorstehende Veranstaltungen.

"Es war eine hervorragende Gelegenheit, inspirierende Frauen zu feiern und ein positives Gespräch über Geschlechtergleichstellung zu führen", Karoline, Associate Consultant.

Internationale Trainingswoche, jährlicher Brunch des Frauennetzwerks, Warschau - 26. September 2019

Die Fraueninitiative lud alle mit der Fraueninitiative Engagierten ein, am jährlichen Women's Network Lunch teilzunehmen, der während unserer Internationalen Trainingswoche in Warschau stattfand.

Wir gingen ins Wilcza 50 Restaurant, wo wir ein fantastisches Mittagessen im Buffet-Stil einnahmen, und hörten von Olivia (einer Associate Partnerin in London) etwas über einige aktuelle Initiativen und die zukünftigen Ziele des Netzwerks.

Women's Network Lunch, London - 20. September 2019

Das London Women's Network veranstaltete ein "leaving lunch" im Tas Restaurant for Felicity und Sarah, zwei unserer Manager, die sich im Mutterschaftsurlaub befinden.

Wir wünschen ihnen alles Gute für ihren Mutterschaftsurlaub und freuen uns darauf, sie bald wieder zu begrüßen!

Frauen „Frühstücksreihe“, London – Juli 2019

Unsere „Frauenfrühstücksreihe“ zielt darauf ab, Frauen aus allen Bereichen des Unternehmens, unabhängig von ihrer Funktion, dabei zu helfen, sich in einem informellen und angenehmen Umfeld zu treffen. Kaffee und Frühstück (gesund und auch nicht so gesund!) werden angeboten und es gibt keine feste Agenda. Die Frühstückstermine bieten eine gute Gelegenheit, sich mit bereits bekannten Frauen zu treffen, neue Frauen kennenzulernen, Freundschaften zu schließen und das bestehende Netzwerk zu erweitern.

Cocktails & Canapés, London – 24. Juli 2019

Cocktails und Canapés im „The Little Fable“ - wie könnte man Frauen mit den gleichen gemachten Erfahrungen besser zusammenbringen, damit sie unvoreingenommen diskutieren und sich austauschen können und so dazu beitragen, die Herausforderungen für Frauen im Unternehmen besser zu meistern.

Die Veranstaltung mit Frauen aus allen Bereichen und Funktionen innerhalb des Unternehmens, von Beratern bis hin zu Partnern und Mitarbeitern von Business Services, war ein voller Erfolg.

Frauen Brunch New York – 17. Juli 2019

Wir sind immer an einem Anlass zum Feiern interessiert und die Ankunft unserer Sommerpraktikantinnen 2019 war die perfekte Gelegenheit für einen gemeinsamen Abend bei gutem Essen und ebenso guten Gesprächen, um unsere neuesten Team Mitglieder zu begrüßen.

Trouble Club, London – 20. Mai 2019

Im Rahmen unserer Beziehung zum Trouble Club nahm eine Gruppe von Männern und Frauen an einem Gespräch zum Thema „Extinction Rebellion” im Groucho Club in Soho teil.

Beschreibung des Vortrags im Trouble Club:

"Wir alle haben vergessen, dass sich diese Leute ausgezogen haben und Gesäß vor dem Parlament gezeigt haben. Seitdem haben sie viel mehr getan, um aufzufallen. Die Gruppe der „Extinction Rebellion“ wurde in den letzten Wochen ständig in den Medien erwähnt wegen ihrer friedlichen, aber hartnäckigen Proteste.

Einige der strafrechtlich verurteilten Mitglieder werden kommen, um mit uns zu diskutieren. Eine von ihnen ist Farhana Yamin, die Akademikerin und Anwältin für Klimawandel, die sich am Shell-Gebäude festgeklebt hat. Ein Abend, den man nicht verpassen sollte."

Frauen Brunch, München – 10. Mai 2019

Im Rahmen des „Women-in-Business-Programms“ der LMU München veranstalteten wir einen Brunch mit interessierten Studentinnen der LMU im Café Dominique in München. Das gab den Frauen die Möglichkeit, in einem entspannten und sehr persönlichen Umfeld von einigen unserer weiblichen Beraterinnen mehr über OC&C und über die Karriere in der Strategieberatung zu erfahren.

Alumni Event, London – 16. April 2019

In Zusammenarbeit mit unserem Alumni-Netzwerk haben wir unsere jährliche Alumni-Veranstaltung im „The Ice Tank“ durchgeführt. Es war eine fantastische Gelegenheit, ehemalige und aktuelle OC&C-ler zusammenzubringen, um sich auszutauschen und bei Prosecco und Canapés neue Leute kennenzulernen.

Ein Höhepunkt des Abends war Charlotte Edwards, MBE, die in ihrer Rede über ihre Karriere als ehemalige Kapitänin des englischen Women's Cricket Teams sprach. Sie berichtete über den Aufbau einer erfolgreichen Karriere in einem von Männern dominierten Sektor und das Streben nach einer Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben - etwas, wovon wir alle lernen können!

Trouble Club, London – 18. März 2019

Der Trouble Club lud zu einem weiteren Gedankenaustausch ein. Diese Mal zum Thema "Follow the Money": Wie sich die Medien bezahlt machen oder auch nicht". Im Groucho Club in Soho war das Feedback der anwesenden Frauen und Männer, dass es sich um eine „superinteressante Veranstaltung handelte, bei der Herausforderungen intensiv diskutiert wurden, und zwar auf ehrlichere Weise als bei anderen Arten von Debatten, die viele bis dahin erlebt haben. Sehr ermutigend!“

Beschreibung des Vortrags des Trouble Club:

"Was ist gerade passiert? Buzzfeed, Vice und Huffington Post entlassen Mitarbeiter. Waren das nicht die Mädchen und Jungs, die die großen Medien revolutionieren wollten?

Facebook hat gerade Rekordgewinne erzielt. Also lasst uns ins Detail gehen und herausfinden, wie das Geld in den Medien funktioniert, wer gewinnt, wer verliert und warum – und das ist komplexer, als es aussieht.

An der Spitze der Diskussion stehen die ehemalige Chefredakteurin von Buzzfeed UK Janine Gibson, Katie Vanneck-Smith, die ehemalige Präsidentin von Dow Jones und nun Herausgeberin des gefeierten Slow News Unternehmens Tortoise und die Medienanalystin Claire Enders. Sie werden verschiedene Modelle diskutieren, darunter auch Social Media, und untersuchen, wie kommerzielle Interessen einbezogen werden.

Internationaler Frauentag, London, New York – 08. März 2019

Bei OC&C wollen wir unsere weiblichen Vorbilder würdigen, sowohl in unserem Arbeitsumfeld als auch in unserem persönlichen Leben. Deshalb haben wir unsere Kollegen zum Internationalen Frauentag 2019 gebeten, uns ihre Geschichten über eine Frau zu schicken, die sie inspiriert hat und warum.

Die Beiträge, die wir erhielten, reichten von persönlichen Geschichten über Mütter, Ehefrauen und Familienmitglieder über beeindruckende Kunden, die uns dazu veranlassten, anders darüber nachzudenken, wie wir die Dynamik der Branche verstehen - bis hin zu Berichten über ambitionierte und empathische CEOs und deren Sichtweise streben sowohl Männer als auch Frauen in diesem Unternehmen an.

Wir haben alle Beiträge in einer großen Power Point Präsentation zusammengefügt (schließlich sind wir Berater!) und uns im Café versammelt, um diese bei leckerem Kuchen gemeinsam anzusehen.

Es war eine großartige Möglichkeit, inspirierende Frauen zu feiern und ein positives Gespräch über die Gleichstellung der Geschlechter zu führen.

Cocktails & Canapés – Frauen Netzwerk Relaunch, London – 26. Februar 2019

Um den Relaunch des OC&C Frauen Netzwerks zu feiern, veranstalteten wir einen informellen Abend mit Cocktails, Canapés und Gesprächen bei Clifford’s.

Trouble Club, London – 25. Februar 2019

Am 25. Februar nahm eine Gruppe am #MeToo The Reboot: Power und Politics @ Trouble Club teil, die letzte Veranstaltung einer Reihe von Gesprächen und Debatten, die vom „The Trouble Club“ veranstaltet wurden. Das ist immer ein großartiger Abend mit interessanten und aktuellen Themen für eine bunte Gruppe unterschiedlicher Frauen (und Männer, die gelegentlich eingeladen werden!).

Beschreibung des Vortrags des Trouble Club:

Wir haben viel über #metoo gesprochen. Aber was passierte dann? 15 Monate nach unserem letzten #metoo-Gespräch ist es an der Zeit, zu sehen, ob bereits Fortschritte erzielt wurden. Wir werden im Wesentlichen darüber sprechen, aber mit einem besonderen Blick auf Westminster, den Schmelztiegel der Macht. Dort wurde das Schauspiel der sexuellen Belästigung und der Mobbinganschuldigungen in der Öffentlichkeit ausgetragen.

Unsere Redner für diese Veranstaltung sind Laura Hughes, politische Korrespondentin der Financial Times, die eine Untersuchung der Situation der sexuellen Belästigung im Parlament geleitet hat, Hannah White, eine ehemalige Parlamentssekretärin und nun stellvertretende Direktorin des Institute for Government, und die Schriftstellerin und Kritikerin Kate Maltby, deren Vorwürfe zum Rücktritt des de facto stellvertretenden Premierministers Damien Green führten".

Frauen Brunch, Chicago – 28. September 2018

Während der Internationalen Trainingswoche 2018 trafen sich OC&C-Frauen aus unserem internationalen Frauennetzwerk zu einem gemeinsamen Brunch und Austausch. Wir hörten von Chunchun (Associate Consultant in China), Chessy (Consultant in London) und Mairi (Partner in London), die einige ihrer persönlichen Geschichten erzählten, um die Erfahrungen und Erfolge unserer Frauen außerhalb des Arbeitsalltags zu würdigen.

Wir verwenden Cookies, um Ihnen das bestmögliche Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Mit dem weiteren Besuch dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Für weitere Informationen lesen Sie bitte unsere Cookie-Richtlinie