Kein zwischentief

Filialportfolien zwischen Rückzug und Differenzierung

Bericht

In der Vergangenheit hat es zwar immer Zeiten gegeben, in denen die allgemeine Konjunktur oder saisonuntypische Wetterkapriolen die Einkaufslaune der Konsumenten gebremst haben. Doch der aktuelle Frequenzverlust ist nicht nur ein wetter- oder stimmungsbedingtes Zwischentief, sondern die Manifestation des Strukturwandels im Handel hin zu digitalen Kanälen.

Publikation lesen

Vorgeschlagene Literatur

Frequenzverlust!

Während sich die Kunden über eine immer breitere und abwechslungsreichere Handelslandschaft erfreuen dürfen, leiden selbst viele der führenden Handelsunternehmen unter einem fortschreitenden Verlust in der Kundenfrequenz

Servicewüste!

Die Kundenfrequenz zahlreicher Handelsbereiche ist seit Jahren rückläufig und der Kampf um Neukunden wird zunehmend härter, sodass die Kundenakquisitionskosten online wie stationär weiter steigen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen das bestmögliche Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Mit dem weiteren Besuch dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Für weitere Informationen lesen Sie bitte unsere Cookie-Richtlinie