FMCG Champions 2010

Wir wachsen wieder

Freitag, 8. Oktober 2010

Artikel

Im Jahr 2010 konnten die führenden Konsumgüterunternehmen wieder durchstarten: Nach dem mageren 1%igen-Wachstum in 2009 wartet die Branche im Folgejahr mit einem profitablen Umsatzwachstum von 7,9% auf. Dabei hat sich die Zusammensetzung der weltweiten Top 50 FMCG-Unternehmen kaum verändert. Nennenswert ist hier der Einstieg des Fleischhändlers Brasil Foods (Brasilien), Indiz für einen zunehmend starken Wettbewerb durch Hersteller aus den Emerging Markets, die sich ihren Platz an der Weltspitze sichern möchten.

Eroberung der schnellwachsenden Schwellenländer ist somit eine der wesentlichen Herausforderungen, die die Agenda der Top 50 FMCG Champions in 2010 bestimmen. Hier gilt es, durch Erweiterung des Produktangebotes, Investitionen in lokale Standorte und Akquisitionen oder strategische Partnerschaften die Nase vorn zu haben.

Welche Bedeutung die Schwellenländer für die zukünftige „Weltordnung“ der Konsumgüter Champions haben, verdeutlicht die Tatsache dass erste lokale Spieler aus diesen Märkten in die Top 50 aufrücken konnten und weitere in den nächsten Jahren folgen werden.

Publikation lesen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen das bestmögliche Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Mit dem weiteren Besuch dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Für weitere Informationen lesen Sie bitte unsere Cookie-Richtlinie