Aufbruch in eine neue Welt

Kundenverhalten während und nach der Covid-19 Pandemie

Donnerstag, 4. November 2021

Bericht

Der OC&C Einzelhandel-Index – 2021 in seiner 11. Auflage – zeigt, dass die Ereignisse der vergangenen Monate das Kundenverhalten im Einzelhandel grundlegend verändert haben.

Immaterielle Werte werden den Verbraucher*innen immer wichtiger. Insbesondere Vertrauen und Zuverlässigkeit sind nach den Lockdown-Erfahrungen für viele Menschen zentrale Faktoren, weshalb sie eine bestimmte Marke favorisieren. Auch eine glaubwürdige Nachhaltigkeitsagenda gewinnt immer mehr an Bedeutung und beeinflusst die Ausgaben merklich. Und während die Babyboomer-Jahrgänge sowie die Generation X ganz offenbar verstärkt Freude am Onlineshopping gefunden haben, zieht es jüngere Verbraucher*innen wieder stärker in den stationären Einzelhandel.

Der Einzelhandel-Index befasst sich mit den wichtigsten Verbrauchertrends und wie die besten Händler auf diese reagieren.

Wir haben detaillierte Bewertungen zu 83 deutschen Einzelhändlern (700 weltweit) zu Faktoren wie Preis-Leistung, Produktauswahl, Vertrauen, Einkaufserlebnis und Nachhaltigkeit – und wie Händler im Vergleich zu ihren Mitbewerbern abschneiden.

Wenn Sie sich für die Ergebnisse des Einzelhandels-Index 2021 interessieren und diese diskutieren wollen, freuen wir uns, mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

OC&C Kontakte

Christoph Treiber, Partner

Jan Bergmann, Associate Partner

Publikation lesen

Experten in dieser Einsicht:

Wir verwenden Cookies, um Ihnen das bestmögliche Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Mit dem weiteren Besuch dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Für weitere Informationen lesen Sie bitte unsere Cookie-Richtlinie