TMT

Unser globales TMT-Team (Telekommunikation, Medien und Technologie) deckt alle Aspekte dieses Marktes ab und ist auf internationaler Ebene für unsere Kunden aktiv, darunter Unternehmen, Anleger und Finanzgeber.

  • Unser Team für Medien, Unterhaltung und Consumer Internet ist umfassend mit der Medien- und Unterhaltungswelt vertraut und bringt viel betriebliche Erfahrung mit. Zu unserem Kundenkreis gehören einige der größten Medien- und Unterhaltungsmarken der Welt, z. B. in TV, Übertragung und Produktion sowie Printmedien wie Bücher, Zeitungen und Zeitschriften. Unsere Kunden schätzen unsere Leidenschaft, die Art und Weise, wie wir ihre Sprache sprechen, und unseren partnerschaftlichen Ansatz.
  • Unser Team für Business Information Services und Wirtschaftsmedien kann eine lange Erfolgsgeschichte in der weltweiten Zusammenarbeit mit Unternehmen und Investoren in allen Bereichen der Wirtschaftsmedien vorweisen – von Publikationen und Datendiensten über Konferenzen und Netzwerke bis hin zu Bildung und Weiterbildung.
  • Kommunikation und Technologie: In diesem dynamischen Markt besitzen wir fundierte geschäftliche und finanzielle Kenntnisse. Als ein anerkannter, führender Berater unterstützen wir Verkäufer und Investoren in ihren strategischen und geschäftlichen Herausforderungen sowie bei M&A-Transaktionen.

Unser Erfahrungsspektrum deckt sämtliche Bereiche ab, von der Ausarbeitung langfristiger, nachhaltiger Strategien bis zur Wertschöpfung und Sanierung auf Betriebsebene. Wir sind bekannt für unseren hoch analytischen und zugleich pragmatischen Ansatz in der Zusammenarbeit mit unseren Kunden.

Um mehr zu erfahren, sprechen Sie mit einem unserer Experten.

Wir verstehen den TMT-Markt mit seinen dynamischen Entwicklungen und ständig neuen Konstellationen rund um die Welt

Unser denken

OC&C Digital Media Index: Poles apart

Fake news, Twitter bots, and the Great Divide. Boomers, Millennials, and Gen Z. Polarisation remains the core topic of the news world in 2019 as the political landscape remains fractured

Journey to the centre

Some international media businesses are shifting senior management and front-office roles away from London and back to their central HQs – and Brexit is accelerating this trend

Vertical software

Many of the best vertical software businesses make money with a well-established playbook: pick leading market positions and must-have products, drive pricing, up-sell and cross-sell; make the right bolt-on acquisitions to fill out the vertical

Up close & personal

OC&C's latest research piece is informed by-depth interviews with over 100 CMOs and senior marketing executives from a range of industry sectors across UK, the USA, China and continental Europe

Is content king after all?

With the next wave of platform-based digital disruption imminent for the media industry, we examine the pattern of platform insurgence, the likely impacts on brands and how traditional news businesses should respond

Organising for value

'Telematics' - capturing and transmitting real-time operational data from business operations - includes everything from basic vehicle tracking solutions to complex fleet management systems (FMS), including insurance, optimisation and driver/operator performance management

Weniger ist mehr

Medienunternehmen investieren weiter in nicht-markenbezogene Online-Aktivitäten, die Anzahl ihrer Beteiligungen wächst jedoch deutlich langsamer als in den Jahre zuvor - der langjährige Trend nach immer neuen Geschäftsmodellen abseits des Kerngeschäfts verliert damit an Schwung

Exportweltmeister Deutschland? Nicht im e-commerce

E-Commerce wird international – und britische Händler, Online-Pureplay- wie auch Multichannel-Anbieter, bekommen derzeit das größte Stück vom Kuchen – Deutschland ist nur auf Platz 3

Friend or foe

In Autumn 2014, OC&C conducted research focused on the use of 3rd party open video platforms by 'professional' TV players (e.g. broadcasters and content producers)

Un-blocked

eCommerce has been THE hot topic in Chinese retail for the past few years culminating in the recent listing of Alibaba on the NYSE

No risk, no fun

Traditionelle Medienunternehmen in Deutschland investieren auch 2014 in das Digitalgeschäft. Das ist ein zentrales Ergebnis der aktuellen Studie „No Risk, No Fun“

Teaching the world

With increasing globalisation, digitalisation and a burgeoning middle class in former developing countries, students the world over are increasingly considering studying abroad

Sporting chance

With sponsorship levels within sport having surpassed $30bn worldwide, and premier sporting competitions only growing in attractiveness to sponsors, sports sponsorship will continue its strong growth

Neues Kerngeschäft

Zum inzwischen sechsten Mal untersuchen wir die Entwicklung der Online-Investments großer Verlagshäuser und privater Fernsehsender auf dem deutschen Markt

Why have U.S. K-12 materials been so slow to "go digital"?

Investors and corporate managers are growing old while waiting for education markets to “go digital”. Other information businesses have made the transition, many over a decade ago

Wir verwenden Cookies, um Ihnen das bestmögliche Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Mit dem weiteren Besuch dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Für weitere Informationen lesen Sie bitte unsere Cookie-Richtlinie