Konsumgüter

Unsere Experten agieren in erster Linie als Mensch und danach als Berater; es liegt ihnen viel daran, Beziehungen mit individuellen Partnern aus allen Bereichen des Konsumgütermarktes aufzubauen, von neuen, bahnbrechenden Verbrauchermarken bis hin zu etablierten Weltmarktführern, die ihre Branchen von Grund auf revolutionieren wollen.

Aus unserer Zusammenarbeit mit Kunden entlang des gesamten Spektrums – Hersteller und Produzenten am einen Ende, Einzelhändler und Freizeitveranstalter am anderen – besitzen wir umfassendes Know-how und eine einzigartige Perspektive, wenn es darum geht, Wachstum und Performance voranzutreiben.

Mit dieser Kombination aus Erfahrung, Engagement und persönlichem Einsatz bauen wir erfolgreiche Partnerschaften mit unseren Kunden auf und unterstützen sie in wichtigen Entscheidungen, die so vielfältig sind wie die Produkte ihrer Branche:

  • Geschäftswachstum und Wettbewerbspositionierung
  • Marken- und Portfolio-Entwicklung
  • Maximierung des Potenzials von Eigenmarken
  • Ausschöpfung des Potenzials digitaler Technologien in Vertrieb und Marketing
  • Ausbau der geografischen Reichweite und Vertriebskanäle
  • Marktzugangs- und Vertriebskanal-Strategien
  • Neukonzeption von Geschäftsfunktionen und Außendienst
  • Maximierung des Werts von Kundenpartnerschaften im Groß- und Einzelhandel, inklusive Warengruppenmanagement und Geschäftsbedingungen
  • Akquisen, Synergiebewertung, Integration und Desinvestition
  • Strategische Organisationsgestaltung und -veränderung
Unsere Erfahrung und das persönliche Engagement für unsere Kunden – ob ehrgeizige Start-ups oder etablierte Weltmarktführer – prägen unsere Arbeit an entscheidenden Themen

Unser Denken

Revisit the Dragons' den

Following heightened economic and geopolitical uncertainties from the trade war and corresponding RMB depreciation, concerns over the strength of domestic demand and China’s FMCG market outlook are rising as momentum in both private consumption and investment has weakened


Bridging the trust gap

After a three-year slowdown in 2013-2015, the China luxury market is back on a solid growth trajectory


The talking shop

Rapid consumer adoption of smart speakers, combined with a growing tendency to use such devices for shopping, suggests that voice commerce (voice-based eCommerce) will be the next major disruptive force in retail


Unmasking the secrets of Chinese beauty

A peek into China’s skincare consumption trends and winning tips to thrive in the world’s largest skincare market


Ice and a city slice

Neighbourhoods hold the key to growth for premium spirits brands


Tied up

In 2016 FMCG M&A plummeted, down $176bn on the previous year, as political uncertainty depressed deal-making in the sector


Bridging the gap

Direct to Consumer (D2C) businesses have been launching across consumer categories in recent years – from apparel to beauty – fuelled by VC funding and a business model promising higher margins and a direct relationship with the consumer.


Working up a six pack

Growth in the branded FMCG market in India appears to be picking up in 2017 after a couple of less robust years - and the longer-term outlook for the market is solid. But competition is intensifying


Bits & bytes

The Chinese fast moving consumer goods online market is worth more than $25.3bn today, far surpassing any other country in the world. China has always been the winner in the e-commerce space — on the annual Single’s Day event in 2015, Alibaba alone sold almost double of Cyber Monday, Black Friday, and Thanksgiving combined — $14.3bn.


Kill or Cure

As the saying goes, be careful what you wish for. UK food and drink producers under siege from stagnant growth, falling prices and tightening margins have been desperate for these grim market fundamentals to change


FMCG Champions 2015

Das Wachstum der 50 größten globalen FMCG-Hersteller stagniert weiter


Reif für die Ernte?

Weltweit scheint die Bio-Welle unaufhaltsam über die Lebensmittelindustrie geschwappt zu sein.


New balls please

Can the FMCG giants handle Brexit shock? The Brexit decision has stunned already struggling global markets, with the weakest post-recession growth for the OC&C Global 50.


Serving up a winner

China is home to almost 1.4 billion people, close to 8 million foodservice POS and dozens of unique local cuisines


Re-assessing industrial footprints


Wir verwenden Cookies, um Ihnen das bestmögliche Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Mit dem weiteren Besuch dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Für weitere Informationen lesen Sie bitte unsere Cookie-Richtlinie