Hochbauprognose 2016

Stabile Wachstumsaussichten für die deutsche Baubranche

Freitag, 25. März 2016

Artikel

Der deutsche Hochbau bleibt weiter auf Wachstumskurs. Das Marktvolumen stieg 2015 um 0,9% auf 219,8 Mrd. Euro. Die rückläufige Entwicklung im Nichtwohnungsbau (-0,5%) wurde dank einer guten Dynamik im Wohnungsbau (+1,6%) mehr als kompensiert. Dies ergab unsere jährlich erscheinende Hochbauprognose 2016. Für das Jahr 2016 prognostizieren wir dem Hochbau in Deutschland ein Wachstum von 1,3%. In den weiteren Jahren bis 2018 rechnen wir mit moderaten Wachstumsraten zwischen 0,8% und 0,9%.

Publikation lesen

Vorgeschlagene Literatur

Freitag, 4. März 2016

Canal Grande

Der „digitale Kunde“ ist heute auch am Bau Realität: Die Mehrzahl aller Bauherren geht online, informiert sich im Netz, vergleicht und kauft in zunehmendem Maße online

Mittwoch, 19. August 2015

Sink or swim

Too many of the world's leading B2B Services firms are at risk of revenue and margin decline - and only a few are acting with sufficient aggression to pursue their next wave of profitable growth

Montag, 22. Februar 2016

Tic-tock

Testing, Inspection and Certification (TIC) services has been a highly attractive market on the agenda of major investors across the globe. However, growth rates have declined significantly since 2012, with average growth of 11-16%pa dropping down to just 6% in 2014

Wir verwenden Cookies, um Ihnen das bestmögliche Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Mit dem weiteren Besuch dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Für weitere Informationen lesen Sie bitte unsere Cookie-Richtlinie